Coaching Berlin Report

Kernaufgaben einer Linien-Führungskraft in der Begrüßung neuer Mitarbeiter

09.04.08 (Strategisches Personalmanagement)

Die zentralen Aufgaben der Linien-Führungskraft in der Begrüßung neuer Mitarbeiter:

  1. begrüßen Sie den Mitarbeiter herzlich, und bringen Sie ihm Interesse entgegen
  2. ermutigen Sie ihn, Fragen zu stellen, wann immer er ein Problem in der Einarbeitung hat
  3. vermitteln Sie ihm einen Überblick über das Unternehmen, seine Geschichte, seine Strategie und vor allem über die Grundprinzipien der Führung
  4. zeigen Sie ihm auf, welche Bedeutung seine Stelle für die Abteilung und welche Bedeutung die Abteilung für das Unternehmen hat
  5. erklären Sie ihm seine Aufgaben in groben Zügen
  6. stellen Sie ihm seine Kollegen und eventuell auch Vorgesetzten vor; ermutigen sie ihn Fragen zu stellen und verpflichten sie die Kollegen, diese Fragen auch zu beantworten
  7. übertragen Sie ihm zum Abschluss des Gesprächs eine erste sinnvolle Aufgabe, die den neuen Mitarbeiter nicht über- oder unterfordert

Die Einarbeitung ist einer der wichtigsten Zeiträume, in denen Mitarbeiter nachhaltige Loyalitäten und das sogenannte Urvertrauen in die Gegebenheiten des Unternehmens aufbauen.

Sind die ersten Erfahrungen des Mitarbeiters dadurch geprägt, dass er die Arbeitssituation als sinnlos, nicht-verstehbar und nicht handhabbar erlebt, so wird der Mitarbeiter bereits zu Beginn in seiner Wahrnehmung und seinem Erleben destruktiv geprägt. Diese Prägung hat nachhaltigen Einfluss auf die Qualität der Arbeit.

Mit besten Grüßen
Stefan Missal

FreiRaum-Beratung ? Management und Gesundheit ? m personal coaching
www.freiraum-beratung.de
www.management-und-gesundheit.de
www.m-personal-coaching.de

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um einen Kommentar zu hinterlassen.