Coaching Berlin Report

Archiv für Februar 2011

Das Lebenselixier des Arbeitsschutzes: die Gefährdungsbeurteilung

23.02.11 (Gesundheitsmanagement & Gesundheitsförderung)

Obwohl keine festen Regeln bezüglich der Art und Weise, wie eine Gefährdungsbeurteilung im konkreten Einzelfall eines Unternehmens durchzuführen ist, existieren, ist die gem. §§ 5, 6 ArbSchG für Arbeitgeber verpflichtende Gefährdungsbeurteilung das wichtigste Instrument zur Festlegung von Maßnahmen im Arbeitsschutz.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »